Neu - 22 %

Das Bild ist nur indikativ und kann einen anderen Jahrgang als das Produkt aufweisen, das Design kann auch variieren.

Estrecho Monastrell 2017

16,99 €
zzgl. MwSt. 14,04 €
PVP 21,95 €
dto. 22.60 %
  • 750 ml (Botella)

- +

Neuer Artikel

  • Estrecho Monastrell ist ein Wein aus einem einzigen Weinberg mit einzigartigen Eigenschaften und einer einzigen Rebsorte, dem Monastrell.
  • Der beste Wein aus dem besten Weinberg, nur 300 Gramm Trauben werden aus jeder Rebe gewonnen. Laut Pepe Mendoza ist die Straße die repräsentativste von dem, was sein Monastrell geben kann.
  •  Ein ausgezeichneter Wein mit viel Frucht und einem perfekten Gleichgewicht mit dem Holz, ohne dass dies vorherrscht. Balsamische Noten, reife rote Früchte und rauchige Noten der Reifung in französischer Eiche füllen den Mund mit Finesse, Frische und Säure.

Andere Artikel dieser Kategorie (8)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

 

Mehr Infos über Weine rotwein Estrecho Monastrell 2017 - weine kaufen alicante

Verkostungsnotizen:

  Die Farbe ist leuchtend rubinrot mit einigen granatroten Reflexen.
  Nase: intensive Aromen, die in der Saison perfekt mit dem Holz verbunden sind, ohne es zu dominieren. Im geöffneten Zustand erscheinen elegante Balsamnoten, Unterholz, Humus, feuchte Erde, Kiefer, Rosmarin, reife rote Früchte und Feigenbrot, begleitet von feinen Räucher- und Zedernnoten aus Eichenfässern.
 Geschmack: fein, mit süßen und körnigen Tanninen. Der Wein ist frisch und sauer, was Ihnen hilft zu leben und zu kompensieren, der Alkoholgehalt ist sehr lang und fettig.

Ausarbeitung und Alterung:

Estrecho ist ein 100% Monastrell-Wein, der aus einem einzigen Weinberg im Gebiet "Estrecho de Pipa" von Villena, 700 Meter über dem Meeresspiegel und mit einzigartigen Bodeneigenschaften hergestellt wird. Der Weinberg liegt auf feinem Sandboden, arm an organischer Substanz. 15 Monate in französischen Eichenfässern gereift.


Kuriositäten:

Der Weinberg lebt von feinem, organisch schwachem Sand, der es der Pflanze erlaubt, ohne Erschöpfung und Stress die polyphenolische Reife zu erreichen. Es ist ein traditioneller Weinberg mit 1500 Pflanzen pro Hektar im Glas und ohne jegliche Bewässerungsunterstützung, der Dünger wird aus selbst vergorenen Bio-Schafen kompostiert. Es ist ein Weinbau, in dem sie mit dem Konzept der Null-Rückstände arbeiten, was bedeutet, dass sie nie Herbizide oder systemische und natürlich keine Insektizide erhalten haben, sie arbeiten nur mit Schwefel in Staub, Kupfer, biologische Kontrolle wie "bacilus turugensis" für die Motte und viel Bewusstsein.

Unsere eigenen Weinberge, die Kontrolle des Wassers, die besten Weinbautechniken und die besten Trauben sind die Grundlage, um "den besten Wein" zu erhalten, wie Enrique Mendoza sagt. Und wenn man das alles erreicht hat, dann geht es darum, den Weg des Weines mit Hilfe einer gründlichen Kontrolle der Pflanze nach wissenschaftlichen Parametern zu markieren, die durch Dendometrie (Messung des Wasserdrucks der Pflanzen) und Präzisionsweinbau unterstützt werden. Auf diese Weise produzieren wir sehr natürliche und gepflegte Trauben, ohne Herbizide oder Insektizide, die mit Kompost gefüttert werden. Die Erhaltung erfolgt in ausgewählten Wäldern aus den besten Wäldern von Nevers, Allier, White American Missouri, White American Oregon, Limousin, Tschetschenien oder Russland.

Eigenschaften

Weintyp
Rotwein
Rebsorten
Monastrell
Art des Wein Alterung
Con crianza
Alkoholgehalt
14.0%
Jahrgang
2017
Vorstellung
1 Flasche
AporVino Punkte
98

Bewertungen und auszeichnungen

Robert Parker
95
Peñín Ratings
95

Kombinieren

Paarung
Gedünstetes Fleisch, Reisgerichte, Regionale Küche, Rotes Fleisch, Gebratenes Fleisch, Vorspeisen, Wildfleisch, Barbecue, Lamm, Gegrilltes Fleisch

Vor kurzem angesehen

Menü

QR Code

Vor kurzem angesehen

Vergleichen 0